Sektion – Ski Nordisch

Die TSU St. Veit hat eine lange Tradition im nordischen Sektor. Vorwiegend wird bei uns das Skispringen bzw. die nordische Kombination angeboten. Hier haben es seit Jahrzehnten immer wieder Athleten der TSU bis in die ÖSV-Kader und österreichische Nationalmannschaft gebracht.

Derzeit betreut die TSU mit ihren Trainern Seidl Hugo, Gfrerer Christian, Hofmann Rico, Steinberger Uwe und Riedlsperger Georg 16 Sportler, angefangen von den Kindern bis zu den Erwachsenen.

Im Winter betreut Sepp Lechner die Michi-Gruber Schanze beim Astenlift, wo interessierte Kinder jeden Mittwoch Sprünge absolvieren können und so spielerisch an die Disziplin herangeführt werden.

In weiterer Folge wird vorwiegend auf den Anlagen des SV Schwarzach, aber auch immer wieder in Bischofshofen und Saalfelden trainiert.