Allgemeine Geschäftsbedingungen

Den DIV »footer-wrap« nutze ich übri­gens, um den durch­ge­zo­genen Footer-Hintergrund im CSS als Background ein­zu­fügen. Im wei­teren Element »footer-bottom« habe ich noch das Copyright, sowie den obli­ga­to­ri­schen WordPress-Slogan »Proudly powered by WordPress« (diesmal sogar mit Herz) platziert.

Den DIV »footer-wrap« nutze ich übri­gens, um den durch­ge­zo­genen Footer-Hintergrund im CSS als Background ein­zu­fügen. Im wei­teren Element »footer-bottom« habe ich noch das Copyright, sowie den obli­ga­to­ri­schen WordPress-Slogan »Proudly powered by WordPress« (diesmal sogar mit Herz) platziert.Den DIV »footer-wrap« nutze ich übri­gens, um den durch­ge­zo­genen Footer-Hintergrund im CSS als Background ein­zu­fügen. Im wei­teren Element »footer-bottom« habe ich noch das Copyright, sowie den obli­ga­to­ri­schen WordPress-Slogan »Proudly powered by WordPress« (diesmal sogar mit Herz) platziert.